Aktuelles

Mobiles Internet / Internet-Nutzung: Informations- und Schulungsangebote der Sächsischen Krebsgesellschaft e.V. im 2. Halbjahr 2022

Die Sächsische Krebsgesellschaft bietet im zweiten Halbjahr wieder ihre beliebten Informations- und Schulungsangebote zum Thema „Mobiles Internet / Nutzungsmöglichkeiten des Internets“ als Online-Schulung bzw. auch vor Ort an. Das Angebot richtet sich an Interessierte aus der Selbsthilfe, Betroffene und Angehörige. Wenn Sie an der Umsetzung als individuelle Schulung, als Kleingruppenangebot, Tages- oder Halbtagesangebot bei Ihnen vor Ort oder als virtuelle Kursreihe Interesse haben, informieren wir Sie gern persönlich zu den Möglichkeiten und Voraussetzungen.

Nehmen Sie hierzu einfach Kontakt zu uns auf und hinterlassen Sie dabei Ihre Kontaktinformationen. Wir rufen Sie gern zurück!

Sonnenblumenfest im Zwickauer Schlobigpark

Zahlreiche Besucherinnen und Besucher haben am vergangenen Samstag, den 03.09.2022 am Sonnenblumenfest der Sächsischen Krebsgesellschaft e. V. teilgenommen. Unter anderem fand das beliebte Entenrennen auf der Zwickauer Mulde statt. Welche Enten gewonnen haben, erfahren Sie auf der Internetseite des Sonnenblumenfests. Die Sächsische Krebsgesellschaft bedankt sich bei allen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben und freut sich bereits jetzt auf das nächste Sonnenblumenfest.

Krebsinfo-App 2022: Mitteilungsblatt ab sofort verfügbar

Bereits seit Juni gibt es die neue "Krebsinfo-App 2022" der Sächsischen Krebsgesellschaft e. V. - Sie ist eine Weiterentwicklung der bereits seit einigen Jahren bekannten Krebsinfo-App der SKG. Neu ist unter anderem, dass das Mitteilungsblatt vorab hier als Download verfügbar ist und aktuelle Infos über Push-Nachrichten abonniert werden können. Die Sächsische Krebsgesellschaft freut sich über Bewertungen im Playstore von Google oder im Apple-Store, per Telefon oder Kontaktformular und wünscht viel Spaß beim Ausprobieren!

Nachwuchs-Förderpreis der Sächsischen Krebsgesellschaft e. V. erneut ausgeschrieben

Im Rahmen des am 22.04.2023 stattfindenden Sächsischen Krebskongresses vergibt die Sächsische Krebsgesellschaft erneut ihren Nachwuchs-Förderpreis. Zuletzt wurde Hannah Brock von der Universität Leipzig mit der Auszeichnung geehrt. Der Förderpreis wird alle zwei Jahre an im Freistaat Sachsen wirkende junge Ärztinnen und Ärzte bzw. junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verliehen. Bis zum 15. Januar 2023 können Vorschläge für Preisträger mit besonders herausragenden wissenschaftlichen Leistungen auf dem Gebiet der Onkologie bei der Sächsischen Krebsgesellschaft eingereicht werden. Weitere Informationen: www.skg-ev.de/foerderpreis

Informationen zur Krebsprävention

Nach Angaben des Robert Koch-Instituts erkranken jährlich 7.850 Menschen an HPV-bedingtem Krebs. Wir möchten im Rahmen aktueller Diskussionen zum Thema Impfen auf die HPV-Impfung als Präventionsmöglichkeit gegen Krebs aufmerksam machen und verweisen dabei auf die  Kampagne „ENTSCHIEDEN. Gegen Krebs.“, an der neben MSD z.B. auch der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte, der Berufsverband der Deutschen Urologen, die Ärztliche Gesellschaft zur Gesundheitsförderung, das HPV-Frauennetzwerk und die Deutsche Gesellschaft für Urologie beteiligt sind. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.entschiedengegenkrebs.de/initiative/ und bei https://www.youtube.com/

 

Das Beratungsmobil der Sächsischen Krebsgesellschaft kommt

Das Beratungsmobil der Sächsischen Krebsgesellschaft ist im Juli 2022 an folgenden Standorten auf seinen ersten Einsätzen im Landkreis Zwickau unterwegs.

Mit dem Einsatz des Beratungsmobils verbinden wir die Absicht, die Bürgerinnen und Bürger, besonders im Landkreis Zwickau, zum Thema Krebs wohnortnah persönlich zu beraten und zu informieren. Ratsuchende Betroffene, Angehörige und Interessierte können dadurch Informationen zu sozialrechtlichen Fragestellungen, Veranstaltungen, aktuellen Projekten, Selbsthilfegruppen und weiteren Ansprechpartnern erhalten.

Es sind auch Termine bei den Krebsinformationspunkten geplant. Den Anfang machen Termine in Freiberg, Dippoldiswalde und Stollberg. Das Beratungsmobil fährt diese auf Anforderung an, nachdem vor Ort ein Termin vereinbart wurde: am 12.7. in der Heide-Apotheke am Krankenhaus Dippoldiswalde, am 13.07. bei der Physiotherapie Mühl in Freiberg und am 28.07. in Stollberg, Sanitätshaus Ludwig.

Wir freuen uns auf Sie!