||||||
Array
(
    [1508571000] => Array
        (
            [enclosure] => //?#
        )

    [1508571077] => Array
        (
            [link] => http://www.krebsinfo-sachsen.de/Veranstaltungen,406.html
            [title] => Hirntumor-Informationstag 21. Oktober 2017 in Berlin
            [permalink] => http://www.krebsinfo-sachsen.de/Veranstaltungen,406.html
            [description] => 


Die Deutsche Hirntumorhilfe lädt Patienten, Angehörige und Interessierte am 21. Oktober 2017 zum 41. Hirntumor-Informationstag nach Berlin ein.

VERANSTALTUNGSBESCHREIBUNG
Zweimal jährlich veranstaltet die Deutsche Hirntumorhilfe ein bundesweites Symposium, auf dem erfahrene Mediziner und anerkannte Wissenschaftler aus dem Bereich Neuroonkologie einen Überblick zu aktuellen Therapiekonzepten bei Hirntumoren geben sowie neueste Forschungserkenntnisse vorstellen.

Nach den Vorträgen haben Interessierte die Gelegenheit, ihre individuellen Fragen an die Experten zu stellen. Der zweite Teil des Symposiums ist anschließend dem Erfahrungsaustausch gewidmet. In kleinen Gesprächsgruppen berichten Patienten über ihr Leben und geben anderen Betroffenen Tipps zum Umgang und zur besseren Bewältigung der Krankheit.


Datum: Samstag, 21. Oktober 2017
Einlass: ab 8:30
Dauer: 9:30 bis 18:30 Uhr

ANMELDUNG
Ab sofort über unsere Homepage unter https://forum.hirntumorhilfe.de/hirntumorinformationstag-anmeldung.html.
Die Anmeldung ist selbstverständlich auch telefonisch unter 0341.590 93 96, per Fax unter 0341.590 93 97 oder postalisch möglich.

TAGUNGSPAUSCHALE
Mitglieder und deren Begleiter: 30 EUR
Nichtmitglieder: 50 EUR
Bei Anmeldung und Überweisung BIS ZUM 6. OKTOBER 2017 gibt es 10 EURO NACHLASS auf die Tagungspauschale. Auf Anfrage ist eine Ermäßigung für Sozialhilfeempfänger und Studierende möglich. Anmeldeschluss ist der 12. Oktober 2017.

PROGRAMM
ab 8:30 Einlass/Registrierung

09:30 Begrüßung/Moderation

09:45 Fortschritte in der Neurochirurgie

10:15 Moderne Strahlentherapiekonzepte bei
Hirntumoren

10:45 Chemotherapie maligner Gliome
Anschließende Podiumsdiskussion

12:00 PAUSE

13:00 Aktuelle Entwicklungen in der chirurgischen
Therapie von Meningeomen

13:30 Neurochirurgische Optionen bei der Behandlung
von Hirnmetastasen

14:00 Neue Ansätze bei der Behandlung von
Hirntumoren
Anschließende Podiumsdiskussion

15:15 PAUSE

15:30 Therapie epileptischer Anfälle bei Hirntumoren

16:00 Klinische Studien in der Neuroonkologie
Anschließende Podiumsdiskussion

17:30 Leben mit der Diagnose Hirntumor
Fallberichte

19:30 (optional) Abendessen/Get Together

Weitere Informationen unter www.hirntumorhilfe.de oder telefonisch unter 0341.590 93 96.

VERANSTALTUNGSORT
Freie Universität Berlin-Dahlem
Rost- und Silberlaube (Hörsaal 1 A)
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin

ANREISE
Eure Anreise per Bahn (Veranstaltungsticket für 99 Euro) könnt ihr ganz einfach direkt auf unserer Homepage https://www.hirntumorhilfe.de/ und klickt auf den DB Button unten links. Selbstverständlich mit Sparpreisen und Bahncardrabatt buchbar falls verfügbar.

Bei Fragen zum Hirntumor-Informationstag oder zur Anmeldung stehen wir unter 0341.590 93 96 zur Verfügung.

[class] => last even [pubdate] => 21.10.2017 09:30 [category] => [tstamp] => 21.10.2017 09:30 ) [1509008400] => Array ( [enclosure] => //?# ) [1509008480] => Array ( [link] => http://www.krebsinfo-sachsen.de/Veranstaltungen,391.html [title] => Supervision [permalink] => http://www.krebsinfo-sachsen.de/Veranstaltungen,391.html [description] =>

Zielgruppe
für Selbsthilfegruppen – Leiter/innen und andere Funktionsträger/innen in der Selbsthilfegruppe

Inhalt 

Moderation der Supervision
N.N.

Teilnehmergebühr
Für Mitglieder der Sächsischen Krebsgesellschaft (Einzelmitgliedschaft) ist die Teilnahme kostenfrei.

Nicht – Mitglieder zahlen einen Unkostenbeitrag von 20,00 EUR.

Anmeldung
ab 01.01.2017

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Veranstaltungsprogramm erhalten Sie mit dem Einladungsschreiben nach erfolgter Anmeldung. 


[class] => odd [pubdate] => 26.10.2017 11:00 [category] => [tstamp] => 26.10.2017 11:00 ) [1509784200] => Array ( [enclosure] => //?# ) [1509784212] => Array ( [link] => http://www.krebsinfo-sachsen.de/Veranstaltungen,395.html [title] => Wissenschaftliches Symposium [permalink] => http://www.krebsinfo-sachsen.de/Veranstaltungen,395.html [description] =>

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns, Sie in diesem Jahr bereits zum 10. Mal zu unserem Mammakarzinom-Symposium nach Machern einladen zu dürfen. Für viele von Ihnen ist es mittlerweile zu einer festen Größe im Terminkalender geworden.

Wie bereits in den vergangenen Jahren haben wir verschiedene Themen in das Programm aufgenommen, die sowohl für Kliniker als auch für Niedergelassene von großem Interesse sein dürften. 

Erneut möchten wir interessante Fälle aus der klinischen Praxis vorstellen und gemeinsam mit Ihnen diskutieren. Wir hoffen, mit den Themen wiederum Ihr Interesse geweckt zu haben, und freuen uns auf ein anregendes Symposium.

Univ.-Prof. Dr. med. U. Froster
Vorsitzende der Sächsischen Krebsgesellschaft

Prof. Dr. med. U. Köhler
Mitglied des Beirates der Sächsischen Krebsgesellschaft

[class] => even [pubdate] => 04.11.2017 09:30 [category] => [tstamp] => 04.11.2017 09:30 ) [1510131600] => Array ( [enclosure] => //?# ) [1510131626] => Array ( [link] => http://www.krebsinfo-sachsen.de/Veranstaltungen,399.html [title] => Supervision [permalink] => http://www.krebsinfo-sachsen.de/Veranstaltungen,399.html [description] =>

Die Sächsische Krebsgesellschaft führt auch 2017 wieder Supervision für Mitarbeiter/innen der Kliniksozialdienste mit dem Schwerpunkt psychosoziale Tumorberatung durch.

Wann: 05.04.2017 und 08.11.2017

Ziele:

Inhalt:

Die Veranstaltungen sind für jeweils 12 – 15 Teilnehmer geplant.

Gebühr pro Tag:
20,00 EUR für Nichtmitglieder der SKG
10,00 EUR für Mitglieder der SKG
(am Veranstaltungstag vor Ort zu bezahlen)

Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss des zweiten Teils der Supervision ein Zertifikat.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Anmeldung bis spätestens 31.03.2017 an die Sächsische Krebsgesellschaft e.V.

[class] => odd [pubdate] => 08.11.2017 10:00 [category] => [tstamp] => 08.11.2017 10:00 ) [1510218000] => Array ( [enclosure] => //?# ) [1510218029] => Array ( [link] => http://www.krebsinfo-sachsen.de/Veranstaltungen,397.html [title] => Sport nach Krebs [permalink] => http://www.krebsinfo-sachsen.de/Veranstaltungen,397.html [description] =>

Vom 09. bis 10. November 2017 findet unser Lehrgang „Sport nach Krebs“ in der Paracelsus-Klinik Am Schillergarten in Bad Elster statt.

Bitte bringen Sie Schreibutensilien, Badesachen, Sportbekleidung, Sportschuhe zum Lehrgang mit!

Für mit der DB anreisende Teilnehmer ist PKW -Transfer gesichert. Bitte geben Sie dann unbedingt Ihre Ankunftszeit an.

 

Mitglieder von Selbsthilfegruppen der Sächsischen Krebsgesellschaft e.V. ohne Einzelmitgliedschaft bezahlen einen Teilnehmerbeitrag in Höhe von 20,00 EUR. Die Kassierung erfolgt zu Lehrgangsbeginn.

[class] => even [pubdate] => 09.11.2017 10:00 [category] => [tstamp] => 09.11.2017 10:00 ) [1510992000] => Array ( [enclosure] => //?# ) [1510992024] => Array ( [link] => http://www.krebsinfo-sachsen.de/Veranstaltungen,405.html [title] => Radioonkologietag [permalink] => http://www.krebsinfo-sachsen.de/Veranstaltungen,405.html [description] =>

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

wir haben das Programm für unseren 1. Radioonkologietag für Fachpersonal im Bereich der Radioonkologie, Onkologie und Palliativmedizin fertig gestellt. Wir hoffen, dass uns ein abwechslungsreiches Programm zu den vorangekündigten Themen gelungen ist.

Für die Veranstaltung fallen keine Gebühren an, im Anschluss erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Wir würden uns sehr über Ihre Teilnahme und den Erfahrungsaustausch mit Ihnen freuen und hoffen Sie zahlreich begrüßen zu dürfen.

Ihr Team der Strahlentherapie Aue

[class] => odd [pubdate] => 18.11.2017 09:00 [category] => [tstamp] => 18.11.2017 09:00 ) [1537362000] => Array ( [enclosure] => //?# ) [1537362059] => Array ( [link] => http://www.krebsinfo-sachsen.de/Veranstaltungen,386.html [title] => [permalink] => http://www.krebsinfo-sachsen.de/Veranstaltungen,386.html [description] =>

“Laufend gegen Krebs” ist eine Benefizveranstaltung im Kampf gegen die Krankheit Krebs. Auf dieser bundesweit einzigartigen Veranstaltung werden sich ehrenamtliche Helfer, Benefizmannschaften und Spender zusammenschließen und ihre Solidarität mit Betroffenen und ihren Angehörigen bekunden.

Die Veranstaltung gliedert sich verschiedene Arten von Läufen. Gelaufen wird jeweils maximal eine Stunde bzw. solange es die individuelle Fitness erlaubt. Was zählt ist die Anzahl der gelaufenen Runden, die jeweils mit einem Spendenbetrag zugunsten der Sächsischen Krebsgesellschaft e. V. vergütet werden.

“Laufend gegen Krebs” wird mit ehrenamtlicher Hilfe organisiert und durch Benefizmannschaften, lokale Vereine oder Künstler mit Leben gefüllt. Die Teams engagieren sich laufend, gehend oder joggend, als Staffel – alles ist möglich, der sportliche Aspekt ist Nebensache!

Jeder Einzelne kann Großes leisten! Auch Sie können Zeichen setzen und sich am Kampf gegen Krebs beteiligen: Engagieren Sie sich bei “Laufend gegen Krebs” und schaffen Sie Lebensqualität und Hoffnung für die Betroffenen in unserer Mitte!

Laufend gegen Krebs bei Facebook

www.laufend-gegen-krebs.de

[class] => first even [pubdate] => 19.09.2018 15:00 [category] => [tstamp] => 19.09.2018 15:00 ) )
Start - Sächsische Krebsgesellschaft

Die Sächsische Krebsgesellschaft e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und bietet in vielen Situationen Hilfe und Unterstützung an.

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.

Auf unseren Seiten finden Sie eine Vielzahl von Informationen über die Sächsische Krebsgesellschaft, Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen sowie das Thema Krebs.

helfen beraten

Die Sächsische Krebsgesellschaft e.V.

ist eine wissenschaftliche Fachgesellschaft mit stark ausgeprägter gesundheits- politischer Zielsetzung. Sie strebt zur Erfüllung ihrer Aufgaben eine enge Zusammenarbeit mit ...

tl_files/images/mehr-info.png

Hilfe und Beratung

Hilfe und Beratung

In der Psychosozialen Beratungsstelle der Sächsischen Krebsgesellschaft erhalten Menschen mit einer Krebserkrankung und ihre Angehörigen vielfältige Unterstützungsangebote.

tl_files/images/mehr-info.png

Selbsthilfe

Selbsthilfe

Selbsthilfegruppen erfüllen eine wichtige Funktion für Krebspatienten und ihre Angehörigen. Gleichgesinnte, mit ähnlichen Problemen behaftete Personen, kommen ...

tl_files/images/mehr-info.png

Aktuelle Veranstaltungen [alle anzeigen ]

Wann Was Wo
	
	
	
	
21.10. 09:30 Hirntumor-Informationstag 21. Oktober 2017 in Berlin mehr erfahren …
	
	
	
	
26.10. 11:00 Supervision mehr erfahren …
	
	
	
	
04.11. 09:30 Wissenschaftliches Symposium mehr erfahren …