Familienwochenende für junge von Krebs betroffene Familien in Markneukirchen

Eine Krebserkrankung bedeutet immer einen schwerwiegenden Einschnitt in das Leben des Erkrankten.

Es sind jedoch nicht nur die Patienten selbst betroffen, sondern die ganze Familie. Von einem Tag zum Anderen verändern sich schlagartig die Lebensumstände der gesamten Familie. Kinder und Eltern bedürfen in dieser besonderen Situation auch einer ganz besonderen Unterstützung.

Die Sächsische Krebsgesellschaft e. V. möchte jungen von Krebs betroffenen Familien die Möglichkeit bieten, eine Auszeit zu nehmen, die Erkrankung für einen Moment auszublenden, gemeinsam Schönes zu erleben, das gegenseitige Vertrauen zu stärken und sich mit anderen Familien auszutauschen.

Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, nehmen Sie gern einfach Kontakt mit der Sächsischen Krebsgesellschaft auf, um weitere Informationen zu erhalten.

Zurück