Aktuelles

3. „Laufend gegen Krebs“ in Leipzig. 1500 Kilometer für den guten Zweck zurückgelegt.

Am Samstag, dem 22.09.2012 fand in Leipzig erneut die -„Laufend gegen Krebs“ - eine Benefizveranstaltung der Sächsischen Krebsgesellschaft in Zusammenarbeit mit der BARMER GEK - statt. Erstmalig führten die Organisatoren den Lauf auf der Leichtathletikanlage der Nordanlage des Sportforums durch.

Ziel von „Laufend gegen Krebs“ ist es, einerseits die Menschen zum Thema Krebs zu informieren und zu sensibilisieren sowie zu sportlichen Aktivitäten im Rahmen der Vorbeugung zu motivieren und auf der anderen Seite innovative Projekte im Umgang mit der Krankheit zu unterstützen. Daher ist ein wichtiges Anliegen der Veranstaltung auch Spenden zu sammeln.

Zu den unterstützten Projekten gehört auch im dritten Jahr wieder das Projekt „Friesennest“ am Klinikum St. Georg. Hier werden Kinder betreut, deren Eltern an Krebs erkrankt sind. Ein stark nachgefragtes Angebot der Sächsischen Krebsgesellschaft ist das Familienwochenende für von Krebs betroffene Familien. Es bietet die Möglichkeit, den normalen Alltag mit einer Krebserkrankung zu verlassen, Wege zu Normalität zu finden und hilft, die Erkrankung auf psychologischer und sozialer Ebene zu verarbeiten. Darüber hinaus werden Gelder für das Weiterbildungsprojekt Onkolotse verwendet, dessen Ziel es ist, begleitende Hilfe für KrebspatientInnen und ihre Angehörigen in ganz Sachsen zu leisten, um einen optimalen Weg durch die Therapie/ Nachsorge zu finden.

In diesem Jahr wurde die Veranstaltung schon um 9 Uhr eröffnet. Bereits ab diesem Zeitpunkt fanden sich bei nicht ganz einfachen Witterungsbedingungen – Wolken und Sonne wechselten sich mit starkem Wind ab - die ersten Läufer ein. Pünktlich 10 Uhr startete der Kinderlauf, an dem Schulen, aber auch Sportvereine nebst Eltern und Verwandten teilnahmen. An den weiteren Wettbewerben, dem Gruppenlauf um 13 Uhr und der Einzelentscheidung um 15 Uhr, nahmen Teilnehmer aus den verschiedensten Bereichen teil: von der Wirtschaft über die Politik bis hin zur Selbsthilfe und aus dem Gesundheitssystem.

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch ein buntes Rahmen- und Bühnenprogramm. Neben Hüpfburg und Clown für die Kleinen konnten die Besucher und Teilnehmer auf der Bühne verschiedene Live-Auftritte Leipziger Bands und Tanzshows sowie eine Cheerleader-Darbietung auf der Laufbahn erleben.

Zur Krankheit und über die Möglichkeiten im Umgang mit dieser konnte sich an den verschiedenen Stationen des Gesundheitsparcours, unter anderem mit dem Stand der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland, informiert werden. Außerdem standen verschiedene Selbsthilfegruppen aus Leipzig und dem Umland mit Informationen und Tipps aus der Praxis und die Sächsische Krebsgesellschaft mit ihrem Beratungs- und Broschüren-Angebot bereit.

Seinen Abschluss fand „Laufend gegen Krebs“ gegen 17:30 Uhr wieder mit einer Luftballon-Wolke, mit der Teilnehmer des Laufs ihre Grüße und Wünsche in den Himmel über Leipzig schicken. Für die am weitesten entfernt gefundene Ballon-Karte. wird nach Rücksendung an die SKG ein Preis versendet.

Insgesamt legten die Läufer bei „Laufend gegen Krebs“ 2012 eine Distanz von knapp 1490 Kilometern oder 3724 Runden zurück. Die individuelle Höchstleistung markierte dabei der Lauf von Herrn Dr. Schermesser von der Barmer GEK. Er legte 40 Runden innerhalb einer Stunde zurück. Bei den Gruppen lag die Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland vorn: im Durchschnitt wurden von den Gruppenteilnehmern 23,3 Runden gelaufen. Im Kinderlauf schaffte der Sportlichste von der F-Jugend SG-Taucha 99 insgesamt 21 Runden in einer Stunde.

	
^ array:54 [
  "id" => "77"
  "pid" => "1"
  "tstamp" => "1351849580"
  "headline" => "3. „Laufend gegen Krebs“ in Leipzig. 1500 Kilometer für den guten Zweck zurückgelegt."
  "alias" => "id-3-laufend-gegen-krebs-in-leipzig-1500-kilometer-fuer-den-guten-zweck-zurueckgelegt"
  "author" => null
  "date" => "24.09.2012 11:45"
  "time" => "1348479900"
  "subheadline" => ""
  "teaser" => null
  "addImage" => false
  "singleSRC" => null
  "alt" => ""
  "size" => ""
  "imagemargin" => ""
  "imageUrl" => ""
  "fullsize" => ""
  "caption" => ""
  "floating" => ""
  "addEnclosure" => ""
  "enclosure" => []
  "source" => "default"
  "jumpTo" => "0"
  "articleId" => "0"
  "url" => ""
  "target" => ""
  "cssClass" => ""
  "noComments" => ""
  "featured" => ""
  "published" => "1"
  "start" => ""
  "stop" => ""
  "overwriteMeta" => ""
  "orderEnclosure" => null
  "imageTitle" => ""
  "description" => null
  "pageTitle" => ""
  "class" => ""
  "newsHeadline" => "3. „Laufend gegen Krebs“ in Leipzig. 1500 Kilometer für den guten Zweck zurückgelegt."
  "subHeadline" => ""
  "hasSubHeadline" => false
  "linkHeadline" => "<a href="Aktuelles/id-3-laufend-gegen-krebs-in-leipzig-1500-kilometer-fuer-den-guten-zweck-zurueckgelegt.html" title="Den Artikel lesen: 3. „Laufend gegen Krebs“ in Leipzig. 1500 Kilometer für den guten Zweck zurückgelegt." itemprop="url"><span itemprop="headline">3. „Laufend gegen Krebs“ in Leipzig. 1500 Kilometer für den guten Zweck zurückgelegt.</span></a>"
  "more" => "<a href="Aktuelles/id-3-laufend-gegen-krebs-in-leipzig-1500-kilometer-fuer-den-guten-zweck-zurueckgelegt.html" title="Den Artikel lesen: 3. „Laufend gegen Krebs“ in Leipzig. 1500 Kilometer für den guten Zweck zurückgelegt." itemprop="url"><span itemprop="headline">Weiterlesen …</span><span class="invisible"> 3. „Laufend gegen Krebs“ in Leipzig. 1500 Kilometer für den guten Zweck zurückgelegt.</span></a>"
  "link" => "Aktuelles/id-3-laufend-gegen-krebs-in-leipzig-1500-kilometer-fuer-den-guten-zweck-zurueckgelegt.html"
  "archive" => Contao\NewsArchiveModel {#1212
    #arrData: array:14 [
      "id" => "1"
      "tstamp" => "1351859078"
      "title" => "News / 2012"
      "jumpTo" => "89"
      "allowComments" => ""
      "notify" => "notify_admin"
      "sortOrder" => "ascending"
      "perPage" => "0"
      "moderate" => ""
      "bbcode" => ""
      "requireLogin" => ""
      "disableCaptcha" => ""
      "protected" => ""
      "groups" => null
    ]
    #arrModified: []
    #arrRelations: array:2 [
      "jumpTo" => array:4 [
        "table" => "tl_page"
        "field" => "id"
        "type" => "hasOne"
        "load" => "lazy"
      ]
      "groups" => array:4 [
        "table" => "tl_member_group"
        "field" => "id"
        "type" => "hasMany"
        "load" => "lazy"
      ]
    ]
    #arrRelated: []
    #blnPreventSaving: false
  }
  "count" => 0
  "text" => Closure() {#1190
    class: "Contao\ModuleNews"
    this: Contao\ModuleNewsReader {#1192 …}
    use: {
      $id: "77"
    }
  }
  "hasText" => Closure() {#1220
    class: "Contao\ModuleNews"
    use: {
      $objArticle: Contao\NewsModel {#1221 …}
    }
  }
  "hasTeaser" => false
  "hasMetaFields" => true
  "numberOfComments" => null
  "commentCount" => null
  "timestamp" => "1348479900"
  "datetime" => "2012-09-24T11:45:00+02:00"
]

Zurück